Elise Mila Energie

Joachim van Huck

Kundalini Reiki

Kundalini Reiki
Was ist Kundalini?
Grundsätzlich bedeutet Kundalini, dass bestimmte Heilungskanäle und Chakren geöffnet wurden und Du dadurch Zugang zur Energie der Erde erhalten hast. Das Wurzelchakra, das sich in der Nähe des unteren Endes der Wirbelsäule befindet, fungiert als Eingang für die Kundalini Energie. Die Kundalini Energie wird auch als „das Kundalini Feuer" bezeichnet. Hiernach steigt die Energie
durch den „Hauptenergiekanal" durch den ganzen Körper auf und tritt aus dem
Kronenchakra aus. Dieser Energiekanal geht vom Wurzelchakra zum Kronenchakra oben auf dem Kopf. Eine geöffnete Kundalini bedeutet, dass über einen bestimmten Zeitraum hinweg eine vollständige Reinigung der Chakren, der Körperregionen und der Energiekanäle erhalten wurde.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.